Anleitung für Anfänger mit LED-Bandlicht


Led-Streifen-Licht-Einsteiger-GuideDies ist der ultimative Leitfaden für LED-Streifen im Jahr 2020

In diesem umfassenden Leitfaden werde ich Folgendes behandeln:

Was ist kommerzielles LED-Streifenlicht?

Welches ist das beste LED-Streifenlicht?

Wie ist RGB-LED-Streifenlicht

Wie ist der Herstellungsprozess von LED-Streifenlicht

5050 LED-Streifenlicht vs. 3528 LED-Streifenlicht

Was ist die Helligkeit des LED-Streifenlichts auf dem Markt?

So finden Sie eine zuverlässige Fabrik für LED-Streifen

Wenn Sie also ein Anfänger in LED-Streifenlicht und mehr über LED-Streifen erfahren möchten. Sie müssen diese Anleitung lesen.

Lass uns anfangen.

Kapitel 1: Was ist der Unterschied zwischen kommerziellen LED-Streifen und LED-Streifen für den Einzelhandel?

LED-Streifenlicht ist das effektivste und effizienteste Beleuchtungsmaterial für unsere Räume.

Bei vielen neuen Beleuchtungsprojekten wird nicht nur über den Stil der Beleuchtung nachgedacht, sondern auch darüber nachgedacht Sparen Sie Energie zu Hause und im Büro. Das LED-Streifenlicht ist eine der besten Wahlmöglichkeiten.

Sie können sehen, dass LED-Streifenlichter überall um uns herum verwendet werden. In der Schule, im Büro, zu Hause, in Krankenhäusern, Hotels, Ausstellungsräumen und Lagern. Es gibt viele erstaunliche Ideen für Lichtleisten im Projekt. LED-Streifenlicht hilft uns, unsere Ideen zu beleuchten.

An verschiedenen Orten sollten wir LED-Streifenlichter mit unterschiedlichen Pegeltypen besser verwenden. Spezialisiert auf Beleuchtungsprojekte für Privathaushalte und kommerzielle Beleuchtungsprojekte. Das heißt, Sie können verwenden Maßgeschneidertes LED-Streifenlicht für verschiedene Beleuchtungsprojekte.

LED-Streifenlichter für den Einzelhandel sind sehr normal, wir können sie für unsere Heimbeleuchtung oder für Beleuchtungsprojekte mit nicht hohen Anforderungen verwenden.

Wenn wir verwenden gewerbliche Beleuchtungsprojekte. Wir haben besser die Verwendung von Streifenlicht, das sich auf die kommerzielle Verwendung von LED-Streifenlicht spezialisiert hat. Das Lichtband hat unterschiedliche Eigenschaften und muss langlebig und effizient sein. Das Design von Streifenlichtern für den gewerblichen Gebrauch hat normalerweise höhere Qualitätsanforderungen als im Einzelhandel geführte Streifenlichter.

Wenn Sie nach LED-Streifen für Ihre Beleuchtungsprojekte in Hotels, Restaurants, Büros oder Einkaufszentren suchen, müssen Sie mehr über kommerzielle LED-Streifen erfahren, und Sie werden wissen, warum Sie sich für hochwertige kommerzielle LED-Streifen entscheiden sollten.

Hight CRI FLEXIBLE LED STRIP LIGHT CHINA

Was ist kommerzielles LED-Streifenlicht?

Jetzt sind LED-Streifen sehr normal. Sie werden überall um uns herum verwendet, genau wie Büros, Autos, Hotels, Einkaufszentren, Fabriken usw. Unterschiedliche Beleuchtungsräume benötigen LED-Streifen mit unterschiedlicher Qualität. Deshalb stellen wir Ihnen kommerzielle LED-Streifen vor hell.

Kommerzielle LED-Streifen sind für die Projektbeleuchtung konzipiert. Sie benötigen eine höhere Qualität als die LED-Streifen im Einzelhandel. Diese LED-Streifen benötigen LED-Chips von guter Qualität.Leiterplatte von guter Qualität und müssen sich gut schützen, nicht leichter Schaden.

Kommerzielle LED-Streifen bieten Ihnen alle Vorteile von LED-Leuchten. Kommerzielle LED-Streifen sind stabil und langlebig. Sie sind die höchste Qualitätsstufe aller LED-Streifentypen.

Was sind die Unterschiede zu kommerziellen LED-Streifen und Einzelhandels-LED-Streifen?

Einzelhandels-LED-Streifen müssen einfach zu bedienen sein, niedriger Preis. Aber kommerzielle LED-Streifen benötigen mehr beste Eigenschaften als Einzelhandels-LED-Streifen. Bessere LED-Chips, dickere Leiterplatten, höherer CRI, längere Nutzungsdauer.

Bessere LED-Chips

Normalerweise benötigen LED-Streifen für die gewerbliche Nutzung Marken-LED-Chips. Sie verwenden goldene LED-Drähte von guter Qualität. Genau wie Epistar, Philips, Osram, Cree usw. Bessere LED-Chips bedeuten, dass sich die LED stabilisiert und nicht leicht beschädigt wird. Aus diesem Grund benötigen viele Beleuchtungsprojekte Marken-LED-Chips.

Besser PCB-Board

Kommerzielle LED-Streifen verwenden normalerweise eine bessere Leiterplatte, die teurer ist als die im Einzelhandel erhältlichen LED-Streifen. Eine bessere Leiterplatte bedeutet, dass die LED die Wärme effektiver abgibt. Lightstec kann Anpassungsplatine für Anfrage.

Höherer CRI

Einige der im Einzelhandel erhältlichen LED-Streifen denken nicht an den CRI.Höherer CRI das LED-Streifenlicht is,the better looking of the items.Normally our commercial led strip light CRI>80.Some of the lighting projects are using CRI>95.

Höher Schutz

Kommerzielle LED-Streifen werden an Orten wie Hotels oder Büros verwendet. Das bedeutet, dass sie mehr Schutz benötigen als LED-Streifen im Einzelhandel. Normalerweise kann es sich um einen IP65-Hebelschutz handeln, und einige von ihnen können LED-Aluminiumprofile verwenden, um die LED-Streifen auszuschalten von Schäden.

Warum brauchen Sie kommerzielle LED-Streifen?

Von oben wissen wir, dass die Qualität von kommerziellen LED-Streifen besser ist als die von Einzelhandels-LED-Streifen. Wir wollen LED-Streifenlicht von guter Qualität. LED-Streifen von geringer Qualität können bei großen Beleuchtungsprojekten leicht beschädigt werden. Sie müssen sie nicht sehr lange reparieren.

Wo werden kommerzielle LED-Streifen verwendet?

Kommerzielles LED-Streifenlicht von hoher Qualität ist für große Beleuchtungsprojekte willkommen. Es hat viele Anwendungen, z. B. die Verwendung in Schrankleuchten, Hotelbeleuchtung, Ausstellungsraumbeleuchtung, Bürobeleuchtung, Schulbeleuchtung.

Kapitel 2: Welches ist das beste LED-Streifenlicht für Ihr Beleuchtungsprojekt?

Es gibt viele Faktoren, die Sie bei Beleuchtungsprojekten berücksichtigen müssen. Welche Arten von LED-Leuchten möchten Sie verwenden? Müssen Sie den Laderaum beleuchten? Welche Farbe des LED-Lichts müssen Sie verwenden? Wie viel möchten Sie für das Projekt bezahlen?

Für einige große öffentliche Orte, zum Beispiel Schulen, egal Colleges oder Grundschulen. Einige der Orte beleuchten 24 Stunden mal 7 Tage. Die Kosten für die Beleuchtung sind enorm. Also müssen wir über Wege nachdenken Energie sparen in der Schule. Die gleiche Situation in Hotels, Einkaufszentren, Bushaltestellen, Flughäfen usw. Deshalb müssen wir über energiesparende LED-Lichtbänder nachdenken.

All diese Fragen müssen je nach Lichtprojekt selbst gelöst werden. Das bedeutet, dass die beste LED-Lichtleiste für Ihr Projekt die Projektanforderung ist.

Warum ist LED-Streifenlicht ein Batteriebeleuchtungsmaterial in Beleuchtungsprojekten?

LED-Streifen sind in Beleuchtungsprojekten weit verbreitet. Sie sind nicht nur effektiv, sondern auch einfach zu bedienen. Es gibt einige Gründe, warum Sie LED-Streifen in Ihren Beleuchtungsprojekten wählen sollten.

LED-Streifen sind effizient

Das LED-Streifenlicht mit der gleichen Ausgangsleistung hat mehr Lumen als normales Leuchtstofflicht. Das bedeutet, dass wir kleinere Leistungs-LED-Streifenlichter verwenden können, um die Leuchtstoffröhren zu ersetzen. Es kann unsere Stromkosten sparen.

Wir lernen von The US-Energieministerium,LED-Leuchten verbrauchen weniger 25-80% Strom als andere Lichtquellen. Weniger Energiekosten als bedeutet, dass wir weniger Geld verbrauchen können. Das macht LED-Streifenlicht beliebt bei LED-Beleuchtungsprojekten.

LED-Lichtleisten sind vielseitig

LED-Streifenlichter können Ihrem Projekt viel Glanz verleihen. Fluoreszierende und Glühlampen sind begrenzt. Sie können nicht verwendet werden, um ungewöhnliche Räume zu beleuchten. LED-Bandlichter sind in vielen Formen und Größen erhältlich. Sie können nach Maß Ihre Farbe, Größe, Leistung und was Sie sich vorstellen können. LED-Streifenlichter sind vielseitig.

LED-Streifen sind einfach zu warten

LED-Streifen brauchen nicht viel Wartung, sie sind besser als herkömmliche Leuchtstoffröhren. IP65 und IP68 LED-Streifenlicht ist gut wasserdicht.So kann dies einfach im Innen- und Außenbereich installiert werden. Sie müssen sich keine Sorgen um Schäden machen.

LED-Lichtleisten sind langlebig

LED-Streifenlicht kann sehr lange dauern, wenn Sie die richtige Methode verwenden. LED-Streifenlicht kann mehr als 50.000 Stunden verbrauchen.

LED-Lichtleisten sind umweltfreundlich

LED-Lichtleisten sind gut für die Umwelt. Sie helfen Ihnen, Ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren, und erzeugen weniger Wärme als herkömmliche Lichtquellen. Dies macht sie sicherer für den Einsatz im Innen- und Außenbereich.

Wie viele Arten von LED-Streifenlichtern?

Da sind viele Arten von LED-Bandleuchten auf dem Markt. Wir können alle LED-Lichtleisten anhand des Aussehens leicht in 3 Kategorien einteilen.

Flexibles LED-Bandlicht

Da die Leiterplatten flexibel sind. Das LED-Streifenlicht kann sich in jede Form biegen und zur Beleuchtung ungewöhnlicher Räume verwendet werden. Das flexible LED-Streifenlicht ist das am häufigsten verwendete Streifenlicht auf dem Markt.

Flexible LED-Lichtleisten können in Schränken, Beschilderungen, Schubladen, Decken, Autos, Treppenhäusern und mehr verwendet werden. Sie können mehr als eine LED-Lichtleiste verwenden, um ganze Lager- und Gewerbeflächen zu beleuchten.

LED-Lichtbänder eignen sich hervorragend für Beleuchtungsprojekte. Aus diesem Grund werden diese Lichter jetzt zur Beleuchtung von Veranstaltungen im Innen- und Außenbereich sowie in der professionellen Fotografie eingesetzt.

Starre LED-Leistenleuchte

Starre LED-Lichtleisten bestehen aus FR4- oder Aluminium-Basis-Leiterplatten. Das Gehäuse besteht normalerweise aus Aluminiumprofil. Durch Silikonharz geschützt. Starre Lichtleisten können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden. Einige von ihnen haben eine wasserdichte und staubdichte Abdeckung.

LED-Lichtleiste kann einfach über Befestigungsclips installiert werden. Mit der Lichtleiste können Sie jeden Raum beleuchten, ob groß oder klein. Sie können grundsätzlich jedes flexible LED-Bandlicht in ein starres umwandeln, indem Sie es auf einem Rahmen montieren. Hier sind einige der LED-Leuchten mit starrem Band von Lightstec.

Silikon-Neon-LED-Flex

Silikon-Neon-Flexlicht verwendet Extrusionsverfahren. Die Innenseite besteht aus LED-Streifenlicht, die Außenseite aus Silikonmaterial. Es dient nicht nur als Beweis, sondern die Sicht ist sehr gut und bietet eine sehr gute Lichtsicht. Und es ist flexibel, sodass es sich in jede Form biegen lässt.

LED-Neon-Flexlicht 1515rgb

The silicone casing protects the LED tape from environmental factors like water and dust. Lightstec silicone LED neon lights are UV resistant and salt mist proof as well. The LED neon strips are ultra-slim so you can use them to light tight spaces.

Silikon-Neonbandleuchten sind nicht nur funktional, sie sind auch sicher in der Anwendung und sehen stylisch aus. Das bedeutet, dass Sie sie in Ihren kreativen Designprojekten verwenden und Akzente setzen können. Lightstec-Silikon-LED-Leuchten haben 120 LEDs pro Meter und können leicht geschnitten werden. Hier sind einige Silikon-LED-Streifen, die wir anbieten:

Welcher Nutzen So wählen Sie die besten LED-Lichtleisten aus?

Gute LED-Streifen sind gut für Ihr Beleuchtungsprojekt und können Ihnen helfen, mehr LED-Beleuchtungsprojekte zu gewinnen. Die Leute wollen gute Produkte, mögen aber keine billigen LED-Streifen. Sie möchten den Schaden nicht Tag für Tag beheben.

dimmbarer LED-Streifen SMD2835-60Leds-Streifen-Licht-12V-5

Gutes bestes LED-Streifenlicht ist wichtig für Ihr Beleuchtungsprojekt:

LED-Streifenlicht in der richtigen Farbe: Einige Beleuchtungsprojekte erfordern die richtige Farbe am richtigen Ort. Sie müssen nur das richtige LED-Bandlicht auswählen, um genau die gewünschte Farbe zu erhalten.

LED-Streifenlicht mit der richtigen Farbtemperatur: Unterschiedliche Beleuchtungsprojekte benötigen unterschiedliche Farbtemperaturen. Manche Orte benötigen 3000 K, manche Orte 4000 K, manche Orte 6000 K. Verschiedene Designer benötigen unterschiedliche Stufen warmweiß / naturweiß / kühles Weiß. Gutes Bandlicht bietet Ihnen die richtige Farbtemperatur wie gewünscht .

LED-Streifen in der richtigen Länge: Wir bieten auch maßgeschneiderte LED-Streifenlichter an. Einige Hotelprojekte haben viele unterschiedliche Längen. Wir können die richtige Länge auf Anfrage anbieten.

Rechte Funktion LED-Streifenlicht: Wir bieten verschiedene Arten von wasserdichtem Level an. IP65 wasserdicht, IP67 wasserdicht, IP68 Silikonextrusion wasserdicht.

LED-Streifenlicht mit rechtem Effekt:·Es gibt verschiedene Arten von LED-Leuchten für unterschiedliche Beleuchtungszwecke. Beispielsweise erfordert die Unterschrankbeleuchtung starre LED-Bandleuchten.

Wie viele Bewerbungen von LED-Streifen?

LED-Streifen sind äußerst vielseitig. Sie können sie mit verwenden Möbel führte Aluminiumprofil um jede Art von Raum oder Projekt zu beleuchten. Egal wie kreativ, flexible Lichtbänder können dazu beitragen, Ihre Projekte zum Leben zu erwecken. Aber welche Art von Lichtband sollten Sie verwenden, um Ihren Raum zu beleuchten? Hier ist eine Tabelle, die Ihnen hilft, das richtige LED-Lichtband für Ihr Projekt zu bestimmen:

LED-Lichtleiste Merkmale Empfohlene Verwendung (Inland) Empfohlene Verwendung (Gewerbe und Industrie)
2835 Flexibler LED-Lichtstreifen · Ultra dünn · Küchenbeleuchtung · Werkbankbeleuchtung
· Super hell · Badezimmerbeleuchtung · Vitrinenbeleuchtung
· Kompakte Größe · Wachstumsbeleuchtung · Vitrinenbeleuchtung
· Wartebereichsbeleuchtung
3528 Flexibler LED-Lichtstreifen · Weniger hell · Unterbaubeleuchtung · Unterbaubeleuchtung
· Vielseitig · Hintergrundbeleuchtung · Flurbeleuchtung
· Kompakte Größe · Wohnzimmerbeleuchtung · Lobbybeleuchtung
· Akzentbeleuchtung · Treppenhausbeleuchtung
· Farbspritzer · Dekorative Außenbeleuchtung
· Flurbeleuchtung
5050 Flexibler LED-Lichtstreifen · Dreimal heller · RGB-Beleuchtung · Beschilderungsbeleuchtung
· Kompakte Größe · Außenbeleuchtung · Lagerbeleuchtung
· 3 LED-Dioden in einem Gehäuse · Akzentbeleuchtung · Bürobeleuchtung
· Arbeitsplatzbeleuchtung · Klassenzimmerbeleuchtung
· Krankenhausbeleuchtung
· Fabrikbeleuchtung
5730 Flexibler LED-Lichtstreifen · Sehr hell · Garagenbeleuchtung · OP-Beleuchtung
· Größere Leuchtkraft · Badezimmerbeleuchtung · Inspektionsraumbeleuchtung
· Leistungsstarker Streifen · Arbeitsplatzbeleuchtung

Kapitel 3: Alles, was Sie über RGB-LED-Streifen wissen müssen

Wir benutzen RGB-LED-Bandlicht Alles um uns herum. Von Heimtextilien, Hotels, Autos bis hin zu KTV und Werbeschildern. Was genau sind RGB-LED-Lichtleisten und wie funktionieren sie?

Was ist ein RGB-LED-Lichtstreifen?

RGB-LED ist normalerweise für SMD5050-LED-Streifenlicht. Welches ist ein Paket mit 3 verschiedenen Farbchips im Inneren.

LT-5050RGB60R-W12

Wie funktionieren RGB-LED-Lichtleisten?

Jede RGB-LED hat drei LEDs im Inneren, eine blaue, eine grüne und eine rote. Da LEDs von Natur aus dimmbar sind, kann jede farbige LED alle Farbtöne einer einzigen Farbe erzeugen. Beispielsweise kann die rote LED alle Farben erzeugen, die Sie unten sehen:

Tatsächlich kann jede farbige LED 256 Schattierungen derselben Farbe erzeugen. Wenn Sie drei farbige LEDs miteinander kombinieren, erhalten Sie über 16,7 Millionen Farbkombinationen.

Wie erzeugt eine RGB-LED diese Farbkombinationen? Es ist einfach, mit der Helligkeit jeder LED zu spielen. Wenn Sie beispielsweise die Farbe Lila wünschen, erhöhen Sie die Helligkeit der roten und blauen LED, während Sie die Helligkeit für die grüne LED verringern. Wenn Sie die Farbe Gelb wünschen, drehen Sie die blaue LED herunter und drehen die rote und grüne auf. Dieses Farbrad demonstriert diesen Vorgang:

Ein RGB-LED-Lichtband funktioniert nach dem gleichen Prinzip. Sie können die Helligkeit und Farbe jedes Streifens mit steuern RGB-LED-Controller. Mehr dazu im nächsten Abschnitt.

Sie können auch weißes Licht mit RGB-LED-Lichtstreifen erzeugen. Drehen Sie einfach alle drei farbigen LEDs auf die höchste Leistung, um weißes Licht zu erzeugen. Das auf diese Weise erzeugte weiße Licht kann jedoch einen kleinen Farbton oder Farbton aufweisen.

RGB-LED-Lichtleisten können eine Reihe von Farben erzeugen, weisen jedoch einige Einschränkungen auf. Sie können beispielsweise nicht die Farbe Braun oder Hellrosa erzeugen.

Hier erfahren Sie mehr über die Funktionsweise von RGB-LED-Licht.

Wie steuere ich RGB-LED-Lichtleisten per Controller?

2.4G-Gruppierungs-RGBW-Controller LT-2.4G-CD4

RGB-LED-Lichtleisten können mit verschiedenen Arten von Controllern gesteuert werden. Auf dem Markt ist eine große Auswahl an LED-Controllern erhältlich, von Einzelzonen-RF-Controllern bis hin zu DMX-Controllern, die bis zu 512 Zonen gleichzeitig verwalten können.

Welche Art von Controller Sie benötigen, hängt von einer Reihe von Faktoren ab, die wir im nächsten Abschnitt besprechen werden. Werfen wir zunächst einen Blick auf die verschiedenen Arten von RGB-LED-Controllern, die auf dem Markt erhältlich sind.

Arten von RGB-LED-Lichtstreifen-Controllern

Es gibt viele Controller für RGB-LED-Lichtleisten auf dem Markt. Hier ist ein Blick auf ihre Typen:

1. RF RGB Controller für RGB Streifen Lichter

RF-Controller werden üblicherweise verwendet, um RGB-LED-Lichtleisten zu steuern. Sie haben eine Reichweite von bis zu 20 Metern. Sie finden analoge und digitale HF-Controller sowie kabelgebundene und kabellose. Wir klassifizieren RF-RGB-LED-Controller im Allgemeinen in zwei Kategorien:

Einzelzonen-HF-Controller

Mit diesen RF-Controllern können Sie alle RGB-LED-Streifen steuern, an die sie angeschlossen sind. Sie können jedoch nur alle LED-Leuchten gemeinsam steuern. Sie können die Farben nicht ändern oder die Helligkeit verschiedener Bereiche unabhängig voneinander verwalten.

HF-Controller für mehrere Zonen

Multizonen-HF-Controller geben Ihnen die Möglichkeit, mehrere LED-Streifenzonen oder -kanäle separat zu verwalten. So können Sie die Stimmungsbeleuchtung in Ihrem Zimmer und die Unterschrankbeleuchtung in Ihrer Küche unabhängig voneinander mit einem Controller steuern.

Sie können auch mehrere LED-Streifenempfänger an einen einzigen Kanal Ihrer Fernbedienung anschließen. So dimmen Sie das Licht im Homeoffice und auf der Galerie mit einem einzigen Controller. Dies funktioniert auch hervorragend, wenn Sie in größeren Räumen wie Hotellobbys und Restaurants unterschiedliche Lichtniveaus einstellen möchten.

2. DALI RGB Controller für RGB Streifen Lichter

Diese Controller verwenden das DALI-Dimmprotokoll (Digital Addressable Lighting Interface), um Ihnen bei der Verwaltung Ihrer RGB-LED-Lichtleisten zu helfen. Diese Controller werden für größere Räume wie Bürogebäude oder Hotels empfohlen. Sie können Lichter vorprogrammieren, um Farbe und Helligkeit zu ändern oder ein- und auszuschalten.

3. In der Reihe RGB Controller für RGB Streifen Lichter

Inline-Controller werden zwischen Transformator und RGB-LED-Streifen installiert. Sie sind klein und bieten grundlegende Funktionen. Sie können den Controller verwenden, um die Farbe und Helligkeit des RGB-LED-Streifens zu verwalten, an den der Controller angeschlossen ist. Inline-Controller eignen sich hervorragend für kleinere Anwendungen wie Akzentbeleuchtung.

4. DMX512 RGB Controller für RGB Streifen Lichter

Ein DMX-Controller gibt Ihnen unbegrenzte Möglichkeiten, die Beleuchtung in Ihrem Raum zu steuern. Früher waren DMX-Controller große, klobige Dinger, die nur in der Theaterbeleuchtung zum Einsatz kamen. Die heutigen DMX-Controller können jedoch intelligente Touchscreen-Panels, Wandcontroller oder sogar Apps auf Ihrem Telefon und Computer sein.

Die Art des DMX-Controllers, den Sie benötigen, hängt von dem Bereich ab, den Sie abdecken müssen, Ihrem Budget und Ihren Vorlieben. Ein DMX-Controller kann bis zu 512 Kanäle gleichzeitig verwalten.

Welcher RGB-LED-Streifen Hell Controller ist das Beste für Sie?

Wenn Sie einen RGB-LED-Controller auswählen, müssen Sie überlegen, welcher der beste für Sie ist. Dies hängt von den Faktoren des Beleuchtungsprojekts ab.

Der Zweck der Anwendung

2.4G-Gruppierungs-Touch-RGBW-Controller LT-2.4G-DA4
2.4G-Gruppierungs-Touch-RGBW-Controller LT-2.4G-DA4

Bevor Sie sich für einen RGB-LED-Streifen-Controller entscheiden, müssen Sie die Größe des Raums, den Sie abdecken möchten, und den Zweck der Anwendung ermitteln. Wenn Ihr Projekt klein ist, wie ein Schlafzimmer oder ein Heimbüro, sollten Sie sich für einen RF-RGB-LED-Controller entscheiden. Die Installation und Verwendung des Controllers ist einfach und Sie können ihn sofort verwenden.

Wenn Sie RGB-LED-Lichtleisten in Ihrem Hotel, Restaurant, Bürogebäude oder einem großen Raum installieren möchten, wählen Sie DMX- oder DALI-Controller. Sie helfen Ihnen, die Helligkeit und Farbe von LED-Lichtleisten über einen größeren Bereich einfach zu steuern.

Wählen Sie kabelgebundene Inline-Wandsteuerungen für die Akzentbeleuchtung auf Tischen oder Wänden.

Größe und Typ des Controllers

RGB-LED-Lichtstreifen-Controller gibt es in allen Formen und Größen. Die beste für Sie hängt von der Größe und Art des Controllers ab, den Sie bevorzugen. Ein eleganter, digitaler Mehrkanal-RF-Controller eignet sich hervorragend für den Einsatz zu Hause und im Büro, während ein großer, robuster DALI-Controller perfekt für Hotels und Restaurants geeignet ist.

Projektbudget

Die Art des RGB-LED-Lichtstreifen-Controllers, den Sie wählen, hängt auch von Ihrem Budget ab. Einkanalige HF-Controller und Inline-Controller sind günstiger als digitale, mehrkanalige HF-Controller. Standard-DMX-Controller sind kostengünstiger als DALI-Controller.

Einfach zu bedienen

Einige RGB-LED-Lichtstreifen-Controller sind einfacher zu verwenden als andere. RF-Controller erfordern keine Einrichtung und können sofort verwendet werden. Sowohl analoge als auch digitale HF-Controller haben eine einfache Schnittstelle. Inline-Controller erfordern eine gewisse Einrichtung, sind aber ziemlich einfach zu verwenden. DMX-Controller können je nach gewähltem System einfach oder kompliziert sein. DALI-Controller sind am weitesten fortgeschritten und haben eine leichte Lernkurve. Wählen Sie den Controller, mit dem Sie sich wohlfühlen.

Kapitel 4: Wie wird der LED-Streifen hergestellt?

SMT-Prozess für LED-StreifenDa LED-Streifen immer beliebter werden, wird auch der Prozess ihrer Herstellung rationalisiert. LED-Streifen sind im Grunde genommen Leiterplatten (PCBs), die zusammengeschweißt werden, um die richtige Länge zu erhalten. PCBs verwenden einen Prozess namens Surface Mount Technology (SMT) Assembly Process, um LEDs und andere Komponenten auf der Platine zu montieren.

Mit dem PCBA-Prozess können wir Ihre LEDs tatsächlich auf PCB-Ebene an Ihre spezifischen Beleuchtungsanforderungen anpassen. Wir führen auch am Ende jedes Schritts einen Qualitätskontrolltest durch, um sicherzustellen, dass unser Produkt den Anforderungen entspricht.

Schritt 1: LED-Rollenproduktion

Der erste Schritt bei der Herstellung eines LED-Lichtstreifens besteht darin, LEDs und andere Komponenten zusammen auf einer Rolle zu platzieren. Das Platzieren aller Komponenten einschließlich LEDs und Widerstände auf einer Rolle gewährleistet später im Prozess ein effizientes Bekleben der Platine.

Bei Lightstec verwenden wir ein ausgeklügeltes Gerät, um LED-Wafer auf einer Rolle zu befestigen. Wir arrangieren diese Wafer in genau der richtigen Reihenfolge, damit sie im nächsten Prozessschritt beklebt werden können. Die Wafer werden mit Drahtbonds fixiert. Wir verwenden Industriegold mit einer Reinheit von 99,9999 %, um die Langlebigkeit der Verbindung zu gewährleisten.

Ein Spektralphotometer sortiert LEDs automatisch nach Strom, Spannung und Farbe. Dies hilft dabei, LEDs mit denselben Spezifikationen auf einer einzigen Rolle zu verbinden. Sobald die LED-Rollen oder -Streifen fertig sind, versiegeln wir sie in Vakuumbeuteln, um sie vor Staub und Feuchtigkeit zu schützen.Qualitätsprüfungen:Nach der Herstellung der Rollen werden sie einem Backprozess unterzogen, um sie zu entfeuchten, bevor sie in Vakuumbeutel gelegt werden. Wir führen auch eine Lichtfarbanpassung durch, um die Lichtkonsistenz aufrechtzuerhalten. Jede Spule durchläuft außerdem eine manuelle mikroskopische Prüfung, um die richtige Platzierung der Wafer sicherzustellen.

Schritt 2: Lötpastendruck

Der nächste Schritt bei der Herstellung von LED-Streifen besteht darin, die Leiterplatte vorzubereiten, um die LED-Komponenten darauf zu kleben. Dies wird mit einem Prozess namens Solder Paste Stenciling erreicht.

Lötpaste ist eine gräuliche Substanz, die winzige Metallkügelchen enthält, die Lötmittel genannt werden. Die Kugeln bestehen überwiegend aus Stahl mit Spuren von Silber und Kupfer. Diese Paste wird auf die Leiterplatte an den Stellen aufgetragen, an denen die Bauteile montiert werden sollen.

Früher wurde dies manuell durchgeführt, aber dank des technologischen Fortschritts wird dieser Schritt jetzt von einer spezialisierten Maschine erledigt. Wichtig ist, dass die Lotpaste genau an den Montageorten der Bauteile und in genau der richtigen Menge aufgetragen wird.

Eine mechanische Halterung wird verwendet, um die PCB und die Schablone an Ort und Stelle zu halten. In der Zwischenzeit bringt ein Applikator eine genaue Lotmenge an jeder vorgesehenen Stelle auf der Leiterplatte an. Die Maschine verteilt dann die Lötpaste gleichmäßig auf der Leiterplatte. Beim Entfernen der Schablone wird eine gleichmäßige Schicht Lotpaste auf die vorgesehenen Stellen aufgetragen.

Schritt 3: Komponentenplatzierung

Nach dem Auftragen der Lötpaste positioniert die SMT-Maschine die Bauteile dann an ihren vorgesehenen Stellen auf der Leiterplatte. Die LEDs auf der Rolle werden mithilfe eines Roboters auf der Leiterplatte platziert, der jede Komponente genau dort platziert, wo sie hingehört.

Dieser Prozess wurde zuvor manuell durchgeführt, was jedoch zu Problemen bei der Qualitätskontrolle führte. Seitdem sind SMT-Maschinen mit speziellen Vorrichtungen ausgestattet, die sich um die korrekte Platzierung der Komponenten kümmern.

Wir verwenden japanische High-Tech-SMT-Maschinen, die uns helfen, unsere hohen Standards und unsere Qualität aufrechtzuerhalten.

Schritt 4: Reflow-Löten

Jetzt, da das Lötmittel und die Komponenten auf der Leiterplatte vorhanden sind, müssen Sie sicherstellen, dass sie dort bleiben. Dies geschieht, indem die Leiterplatte einem Prozess namens Reflow-Löten unterzogen wird.
Die Leiterplatte wird zusammen mit den bestückten Bauteilen auf ein Förderband gelegt. Dieses Förderband transportiert die Platine zu einem Reflow-Ofen. Dieser Ofen ähnelt einem handelsüblichen Pizzaofen. Es besteht aus einer Reihe von Heizelementen, die die Leiterplatte allmählich erhitzen, bis sie eine Temperatur von 250 Grad Celsius (480 Grad Fahrenheit) erreicht.

Bei dieser Temperatur schmelzen die Lote in der Lotpaste. Sobald sie geschmolzen sind, bewegt das Förderband die Leiterplatte weiter durch den Ofen, wo eine Reihe von Kühlern die Temperatur senken. Diese allmähliche Temperaturabnahme verfestigt das Lot wieder. Dadurch entsteht eine dauerhafte Verbindung zwischen den LED-Komponenten und der Leiterplatte.
Qualitätstests: Nach dem Reflow-Prozess ist es an der Zeit, unsere LED-Streifen zu testen. Wir testen jeden Streifen, um sicherzustellen, dass Helligkeit, Farbe und andere Spezifikationen genau so sind wie geplant.

Schritt 4: Schweißen

Die LED-Leuchten kommen als 50-cm-Streifen aus dem Reflow. Sie werden dann zusammengeschweißt, indem ein Streifen mit dem anderen verbunden wird. Wir können die Streifen maschinell oder von Hand in jeder gewünschten Länge miteinander verbinden.

Qualitätstests: Nach dem Zusammenschweißen der LED-Streifen führen wir eine weitere Testreihe durch, um sicherzustellen, dass die Streifen wie versprochen funktionieren. Ein Beleuchtungstest bestätigt, dass die Streifen keine Wackelkontakte haben. Weitere optische und elektrische Tests werden durchgeführt, um sicherzustellen, dass die LED-Streifen alle unsere Standards und alle Ihre Anforderungen erfüllen.

Schritt 5: Alterung und Imprägnierung

Die geschweißten LED-Streifen werden einem Alterungsprozess unterzogen, um ihre Leistung zu überprüfen. Die LED-Streifen werden 12 Stunden lang eingeschaltet, um zu sehen, ob sie nahtlos funktionieren. Dieser Test hilft uns, die Qualität der LED-Streifen zu überprüfen und eventuelle Probleme zu beheben.

LED-Lichtleisten werden außerdem einem Imprägnierungsprozess unterzogen, um ihre Langlebigkeit zu erhöhen. Dieser Prozess erfordert das Abdecken des LED-Streifens mit Silikon, Kunststoff oder beidem. Sie können dafür eine Maschine verwenden oder sich für eine manuelle Abdeckung entscheiden.

Bei Lightstec verwenden wir sowohl eine maschinelle als auch eine manuelle Inspektion, um sicherzustellen, dass die LED-Streifen gleichmäßig beschichtet sind.
Qualitätstest: Jeder LED-Lichtstreifen wird einer Oberflächeninspektion unterzogen, um seine Qualität und Leistung sicherzustellen.

Schritt 6: Kleben und Verpacken

Sobald die LED-Streifen alle Qualitätsprüfungen bestanden haben, kleben wir 3M-Klebeband auf ihre Rückseite. Dies macht es dem Kunden leicht, die LED-Lichtleisten dort zu installieren, wo er möchte. Wir verwenden hochwertiges 3M-Klebeband, das problemlos auf allen Oberflächen haftet.

Der letzte Schritt besteht darin, die LED-Lichtleisten zu verpacken und an Sie zu versenden.

Qualitätsprüfungen: Unsere letzte Qualitätsprüfung ist eine stichprobenartige Kontrolle der verpackungsfertigen LED-Streifen. Dies hilft uns, unseren hohen Qualitätsstandard zu halten.

Faktoren, die die Qualität von LED-Streifen beeinflussen

LED-Lichtleisten sind nur so gut wie ihre Qualität. Das Problem ist, dass Sie die Qualität eines Streifens nicht wirklich beurteilen können, bis Sie ihn tatsächlich verwenden. Aus diesem Grund ist es wichtig, LED-Leuchten von einem vertrauenswürdigen LED-Hersteller zu kaufen.

Hier sind einige der Faktoren, die die Qualität von LED-Lichtleisten beeinflussen:

Qualität von Kupferdraht in PCB

In der Leiterplatte werden Kupferdrähte verwendet, um sicherzustellen, dass ein nahtloser Stromfluss zu allen darüber installierten Komponenten gewährleistet ist. Die Qualität des verwendeten Kupferdrahts kann die Leistung des LED-Streifens beeinträchtigen.

Wenn der Kupferdraht zu dünn ist, kann kein Strom durch ihn fließen und Ihre LED-Streifen funktionieren möglicherweise nicht oder leiden unter Spannungsabfall. Minderwertiges Kupfer kann auch den Stromfluss behindern und die Funktionsweise Ihres LED-Streifens beeinträchtigen.

Qualität von Phosphor in LED

Phosphor wird in LEDs verwendet, um die Fluoreszenz des Lichts zu erhöhen. Es ist wichtig, um reines weißes Licht zu erzeugen, das hell und unverfälscht ist. Ein Leuchtstoff von schlechter Qualität kann Ihre LED-Leuchten schwächer aussehen lassen. Es kann auch dazu führen, dass die Farbe nicht so rein ist.

Es ist wichtig zu beachten, dass Phosphor mit der Zeit und dem Gebrauch abgebaut wird. Aber qualitativ hochwertiger Leuchtstoff behält seine Struktur länger und lässt Ihre LED-Streifen jahrelang hell erstrahlen.

Komponentenplatzierung

Es ist wichtig, dass sich die auf der Leiterplatte platzierten LED-Komponenten an ihren richtigen Stellen befinden. Wenn nicht, funktioniert der LED-Streifen einfach nicht.

Ein weiterer Fehltritt ist das Kombinieren unterschiedlich großer LEDs auf einem einzigen Streifen. Dies verringert die Effizienz des Streifens und beschleunigt die Degeneration von Phosphor. Verschiedene LEDs werden normalerweise kombiniert, um einen LED-Streifen bei geringeren Kosten heller erscheinen zu lassen. Aber diese LED-Streifen halten nicht lange und kosten Sie am Ende mehr.

Komponentenqualität

Die Komponentenqualität ist ein sehr wichtiger Faktor, der Ihre LED-Lichtleisten macht oder bricht. LED-Streifen mit hochwertigen LEDs, Widerständen und Leiterplatten heben sich von der Masse ab. Sie funktionieren nicht nur besser, sondern halten auch länger.
LEDs von schlechter Qualität haben Probleme mit der Farbkonsistenz und sterben früher ab. Defekte Widerstände und Platinen beeinträchtigen den Stromfluss und können zur Erwärmung der LED-Streifen führen.

Kapitel 5: LED-Lichtstreifen: 5050 vs. 3528

5050-LED-Streifen-gegenüber-3528-LED-Streifen-LIGHTSTECLED-Lichtleisten sind bei weitem die bequemste und effizienteste Art, Ihre Häuser, Büros, Fabriken und mehr zu beleuchten. Sie sind kompakt, flexibel genug, um in enge Räume zu passen, und benötigen nicht so viel Energie wie herkömmliche Beleuchtungsquellen. LED-Lichtleisten hinterlassen einen geringeren CO2-Fußabdruck, da sie nicht wie herkömmliche Glühbirnen Wärme abgeben. Sie geben auch keine schädlichen Gase oder Chemikalien ab.

Kurz gesagt, LED-Lichtleisten sind die Gegenwart und Zukunft der Beleuchtung. Aber wie wählen Sie aus, welcher LED-Streifen der richtige für Sie ist? Zunächst können Sie in unserer Kaufberatung für LED-Lichtleisten stöbern. Als nächstes können Sie sich die Eigenschaften einiger beliebter LED-Lichtleisten ansehen, um zu sehen, welche für Ihre Projekte geeignet ist.
5050 und 3528 sind derzeit wahrscheinlich die beliebtesten LED-Lichtleisten auf dem Markt. Sie können Ihr gesamtes Projekt mit einem oder beiden dieser Streifen beleuchten. Aber wie wählt man zwischen ihnen aus? Die Antwort hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Lesen Sie weiter, um zu sehen, was diese Faktoren sind und wie Sie sie nutzen können, um die beste LED-Lichtleiste für Ihr Beleuchtungsprojekt auszuwählen.

Was bedeutet der Name des LED-Streifenlichts?

Diese Frage beschäftigt die meisten Menschen, die gerade auf LED-Beleuchtung umsteigen. Was bedeuten die Zahlen? Sind sie eine zufällige Menge von Zahlen oder stellen sie eine Reihe dar? Die Antwort ist ziemlich einfach. Diese Zahlen bezeichnen eigentlich die Größe der SMDs (Surface Mounted Diodes) auf dem LED-Streifen.
Zum Beispiel ist der 2835 LED-Streifen im Grunde ein Streifen, auf dem LED-Chips mit den Abmessungen 28 mm × 35 mm montiert sind. Hier ist ein Bild von 2835 vs. 5050 LED-Streifen:

Alle LED-Lichtleisten sind an ähnlichen 4-stelligen Zahlen zu erkennen, die Ihnen die Größe der darauf montierten LEDs mitteilen. Dies erleichtert es Ihnen, die LED zu finden, die für Ihr Projekt oder Ihren Raum geeignet ist.
Das bedeutet also, je größer die Zahl, desto heller der LED-Lichtstreifen, richtig? Nicht unbedingt. Das bringt uns zur nächsten Frage.

Welcher LED-Streifen hat mehr Leuchtkraft?

Ein größerer SMD erzeugt mehr Licht als ein kleinerer. Bei der Beurteilung der Leuchtkraft eines LED-Streifens spielen jedoch auch andere Faktoren eine Rolle. Zum Beispiel LED-Streifendichte. Dies bezeichnet die Anzahl der SMDs auf einem einzelnen Streifen. Dies bedeutet, dass ein 2835er LED-Streifen mit einer höheren LED-Dichte die gleiche Lichtmenge erzeugen kann wie ein 5050er LED-Streifen mit einer geringeren Dichte.

Ein weiterer Faktor, der die Leuchtkraft beeinflusst, ist die SMD-Platzierung auf LED-Streifen. Wenn SMDs näher beieinander platziert werden, erzeugt der Streifen konzentrierteres Licht. Wenn sie weit auseinander platziert werden, wird das Licht gestreut. Ein 2216-LED-Lichtstreifen mit näher beieinander angeordneten SMDs sieht also heller aus als ein 3014-LED-Lichtstreifen mit in größeren Abständen angeordneten SMDs.

Schließlich wirkt sich auch die Länge des Streifens selbst auf die Leuchtkraft aus. Ein kürzerer Streifen ist möglicherweise nicht in der Lage, viele SMDs zu halten, insbesondere größere. Dadurch wird es weniger leuchtend als ein längerer Streifen, selbst wenn er von kleineren SMDs montiert wird.

Das macht den Kauf des richtigen LED-Lichtstreifens etwas weniger einfach. Professionelle LED-Hersteller haben diese Informationen jedoch leicht auf ihren Websites verfügbar, sodass es für Sie einfacher ist, eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen.

Merkmale des 3528 LED-Lichtstreifens

3528 Streifen ist einer der bekanntesten LED-Lichtleisten da draußen. Das liegt daran, dass sie genau die richtige Leuchtkraft bietet, um in einer Vielzahl unterschiedlicher Projekte eingesetzt zu werden. Wie oben besprochen, sind auf diesem Lichtstreifen 35 mm × 28 mm große SMDs montiert. Diese SMDs können je nach LED-Dichte 360 ​​bis 720 Lumen Licht pro Meter Lichtband erzeugen.

Dies macht diese Streifen sehr vielseitig. Die 3528-Streifen mit geringerer Dichte können für Funktionsbeleuchtung wie Sockel- und Voutenbeleuchtung in Wohnungen, Bars, Restaurants, Hotels und anderen Orten verwendet werden. 3528-Streifen mit höherer Dichte können an Orten verwendet werden, an denen Sie viel Umgebungslicht benötigen, wie Büros, Schulen, Fabriken und mehr.

Ein großer Vorteil von 3528 ist, dass die tatsächliche Größe des LED-Streifens, obwohl er ziemlich schlagkräftig ist, wirklich kompakt ist. Dies bedeutet, dass der Streifen verwendet werden kann, um enge Räume einfach zu beleuchten, und Sie können eine größere Anzahl von Streifen verwenden, ohne befürchten zu müssen, dass er zu viel Platz einnimmt. Dieser Streifen ist auch in einer Reihe von Farben erhältlich. Unser 3528 LED-Lichtstreifen ist auch vollständig dimmbar und Sie können Streifen mit höherer Dichte kaufen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Lichtmenge für Ihren Raum erhalten.

Ein weiterer Vorteil der kleineren Größe von 3528 LED-Lichtleisten ist, dass sie nicht viel Wärme abgeben und sogar berührungssicher sind. Dies bedeutet auch, dass Sie kein separates Aluminiumprofil benötigen, um den Kühlkörper des Streifens zu unterstützen. Auf dem Bild unten sehen Sie, wie wir zweireihige 3528 LED-Lichtleisten anbieten.

Merkmale des 5050 LED-Lichtstreifens

Der andere beliebteste LED-Lichtstreifen, der 5050, ist einer der ersten LED-Streifen, der größere SMDs beherbergt, die eigentlich „Tri-Chips“ sind. Das bedeutet, dass jeder SMD drei separate Chips beherbergt. 5050 kann daher gleichzeitig drei verschiedene Lichtfarben erzeugen.

Jeder SMD ist 50 mm × 50 mm groß und kann dreimal so viel Licht erzeugen wie kleinere SMDs wie der 3528. Dieser Lichtstreifen kann bis zu 1000 Lumen pro Meter Licht erzeugen. Dadurch eignet sie sich perfekt für die Beleuchtung größerer Räume wie Flughäfen, Krankenhäuser, Lagerhäuser, Fabriken und mehr.

5050 LED-Lichtleiste ist dicker und breiter als die meisten LED-Streifen. Dies liegt daran, dass es größere SMDs aufnehmen muss. Diese Größe eignet sich hervorragend zum einfachen Abdecken größerer Flächen. Diese LED-Streifen erzeugen normalerweise etwas mehr Wärme als kleinere Streifen. Aus diesem Grund wird empfohlen, Aluminiumprofile zu verwenden, um die Streifen zu schützen und sie in ihrem Kühlkörper zu unterstützen.

5050 LED-Lichtleisten glänzen wirklich in RGB-Anwendungen. Als einer der ersten Streifen, der Ihnen hilft, mit demselben Streifen verschiedene Lichtfarben zu erzeugen, wird 5050 bekanntermaßen zur Beleuchtung von Veranstaltungen, Bühnen, Stadien und mehr verwendet. Sie können LED-Streifen-Controller verwenden, um die Farbe, Farbtemperatur und Helligkeit dieser Streifen einfach zu ändern.

3528 LED gegen 5050 LED

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie diese beiden Streifen miteinander verglichen werden, damit Sie den besten für Ihr Projekt auswählen können.

Wenn Sie einen 3528-LED-Streifen mit einem 5050-LED-Streifen gleicher Größe und Dichte vergleichen, erzeugt der 5050 dreimal mehr Licht als der 3528. Der 5050 ist jedoch größer und erfordert einen externen Kühlkörper, damit Sie funktionieren Auch das müssen Sie bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen. Letztendlich ist die beste LED-Lichtleiste für Ihr Projekt diejenige, die zu Ihrem Platz und Budget passt.

3528 5050
SMD-Größe 35 mm × 28 mm 50 mm × 50 mm
Anzahl der Chips Einzelchip Tri-Chip
Helligkeit 360 bis 720 Lumen (pro Meter) 1000 Lumen und mehr (pro Meter)
Farben Rot, Grün, Blau, Gelb, Weiß, Warmweiß Rot, Grün, Blau, Gelb, Weiß, Warmweiß, RGB
Wärmeableitung Kein Kühlkörper erforderlich Kühlkörper erforderlich (Aluminiumprofil bevorzugt)
Steuerung Vollständig dimmbar, CCT-Steuerung Vollständig dimmbar, CCT-Steuerung, RGB-Steuerung
Abstrahlwinkel 120 Grad 120 Grad
Empfohlene Anwendung Funktionsbeleuchtung, Arbeitsbeleuchtung, hohe Umgebungsbeleuchtung, Hintergrundbeleuchtung, Akzentbeleuchtung, Untertisch-/Schrankbeleuchtung Aufgabenbeleuchtung, RBG-Beleuchtung, hohe Umgebungsbeleuchtung, Stimmungsbeleuchtung, Eventbeleuchtung, indirekte Beleuchtung, Beschilderung

Kapitel 6: Was ist der hellste LED-Streifen auf dem Markt?

SMD 2835 192Leds Lichtleiste 12V (3)Eine gute Beleuchtung kann Ihren Raum genau richtig aussehen lassen. Helle Arbeitsleuchten heben einen Verkaufsraum hervor, Stimmungslichter lassen ein Restaurant gemütlich und schick aussehen, schillernde Neonschilder erhalten mehr Aufmerksamkeit und leuchtende indirekte Beleuchtung kann einem Wohnzimmer Persönlichkeit verleihen.

Sie können die Stimmung und Atmosphäre jedes Raums verändern, indem Sie mit der Helligkeit seiner Lichter spielen. Die LED-Beleuchtungstechnologie kann Ihnen dabei und bei mehr helfen.

Die Lichttechnik hat sich seit der traditionellen Glühbirne weit entwickelt. Damals hatte man eine begrenzte Auswahl an Farben und Helligkeitsstufen. Die LED-Lichttechnik hat all das geändert. Jetzt können Sie Ihren Raum in jeder Farbe beleuchten und die Helligkeitsstufe an Ihre Bedürfnisse anpassen.

LED-Lichtleisten bieten nicht nur Abwechslung, sie sind auch die effizienteste Form der Beleuchtung. Werfen Sie einen Blick auf die folgende Tabelle, um zu sehen, wie LEDs im Vergleich zu CFL- (Kompaktleuchtstofflampen) und Glühlampen abschneiden

LED vs CFL vs Glühlampe LED CFL Glühlampe
Watt 7W 14W 60W
Durchschnittliche Kosten pro Glühbirne $4 oder weniger $2 $1
Durchschnittliche Lebensdauer 25000 Stunden 8000 Stunden 12000
Glühbirnen für 25000 Stunden benötigt 1 3 21

Wie Sie sehen können, benötigen LEDs weniger Strom, um die gleiche Helligkeit zu erreichen

Was ist das hellste LED-Streifenlicht?

Die technisch hellsten LED-Streifen gehören zur Serie SMD 5730. Aber was bedeutet das genau?

Sie haben vielleicht bemerkt, dass LED-Lichtstreifen Namen wie 2216, 2835, 3528, 3020, 3014, 5050 und 5730 haben. Diese Zahlen geben die physische Größe des LED-Streifens an. 5050 ist also ein LED-Streifen, der 5 mm × 5 mm groß ist und so weiter. Diese Zahlen geben auch die Serie der LED-Streifen an.

Die SMD (Surface Mounted) 5730-Serie ist der hellste LED-Streifen, da er leistungsstarke LEDs enthält, die viel Licht erzeugen können.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Vergleich einer LED-Streifenserie mit der anderen wie der Vergleich von Äpfeln mit Birnen ist. Dies liegt daran, dass Sie einen LED-Streifen so hell oder dunkel machen können, wie Sie möchten, indem Sie die Anzahl der LEDs pro Streifen und den Abstand zwischen zwei LEDs auf dem Streifen ändern.

Unser hellste LED-Streifenserie ist der 2835 Super Bright Strip. Mit 120 LEDs pro Meter und einer Leistungsaufnahme von 19,2 W/Meter gibt dieser LED-Streifen das hellste Licht ab und ist dennoch effizient.

Brauchen Sie wirklich das hellste LED-Streifenlicht?

Haben Sie schon einmal ein Fußballspiel in einem Stadion gesehen? Das Feld in der Mitte ist von Hochleistungsscheinwerfern umgeben, die es aus allen Winkeln beleuchten. Während ein paar kleinere Flutlichter den unteren Tribünen zugewandt sind. Die obersten Tribünen werden von dem diffusen Licht beleuchtet, das sie von allen anderen Flutlichtern im Stadion erreichen.

Stellen Sie sich nun vor, dass das gesamte Stadion von Hochleistungsscheinwerfern beleuchtet wird. Kein schönes Bild, oder? Das schwächt nicht nur die Wirkung des Stadions, sondern macht es Ihnen auch schwer, sich auf das Spiel zu konzentrieren.

Dasselbe Prinzip gilt für Ihre Beleuchtungsanforderungen. Für die Akzentbeleuchtung in Ihrem Wohnzimmer oder Büro brauchen Sie nicht die hellsten LED-Lichtleisten. Das Gleiche gilt für die Arbeitsplatzbeleuchtung in Büros und öffentlichen Orten wie Hotellobbys und Restaurants.

Aufzüge, Treppenhäuser und Badezimmer können problemlos mit LED-Lichtleisten beleuchtet werden, die ein mittleres weißes Licht bieten. In diesem Fall lässt die Farbe des Lichts diese Bereiche heller erscheinen.

Die hellsten LED-Lichtleisten eignen sich hervorragend für die Beleuchtung von Verkaufsräumen, Lagern, Garagen, Film- und Fotoausrüstung sowie für die Beleuchtung von Veranstaltungen.

Obwohl Sie die Helligkeitsstufen Ihrer LED-Lichtleisten ändern können, ist die Wahl einer, die genau die richtige Helligkeit für Ihren Raum hat, der richtige Weg. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie die Helligkeit von LED-Lichtleisten messen und die beste für Ihre Bedürfnisse auswählen können.

Wie wird die LED-Helligkeit gemessen?

Eines der ersten Dinge, die Sie vor dem Kauf von LED-Lichtleisten berücksichtigen müssen, ist ihre Helligkeit. Die Wahl der richtigen Helligkeit ist von entscheidender Bedeutung, da sie das Gesamtbild Ihres Wohn-, Gewerbe-, Industrieraums oder Fahrzeugs bestimmt.

Die LED-Helligkeit wird normalerweise anhand dieser drei Metriken gemessen:

Lumen

Die am häufigsten verwendete Metrik zur Messung der LED-Helligkeit ist Lumen. Lumen sind ein Maß für das gesamte von einer LED erzeugte Licht. Abgeleitet vom „Lichtstrom“ werden Lumen berechnet, indem eine LED in einer versiegelten, reflektierenden Kugel platziert wird. Das Licht von der LED wird dann um die Kugel herum reflektiert, um den Fluss des Rückpralls an einem Punkt zu berechnen. Das Lumen wird dann anhand der Größe der Kugel berechnet. Aus diesem Grund werden LEDs mit höherer Leistung als „High-Flux“ bezeichnet.

Lumen werden verwendet, um die Helligkeit eines LED-Streifens zu beurteilen. Je größer die Lumen, desto heller das von der LED-Lichtleiste abgegebene Licht. Die Lumenbewertung wird normalerweise mit einer Zahl gefolgt von den Buchstaben „lm“ angegeben.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Lumen-Bewertung allein Ihnen möglicherweise kein genaues Maß für die Helligkeit des LED-Lichts gibt. Sie müssen sich auch die folgenden Fragen stellen:

Wodurch werden die Lumen angegeben? Fuß, Meter oder pro Rolle?

Wie lang ist der Streifen oder die Rolle?

Wir verwenden Lumen, um die Helligkeit von LED-Leuchten zu messen. In der Zwischenzeit verwenden wir Watt, um zu messen, wie viel Strom sie ziehen werden. Es ist wichtig zu beachten, dass die Leistung allein nicht angibt, wie hell die LED sein wird. Werfen Sie einen Blick auf diese Vergleichstabelle, um zu sehen, was wir meinen:

Lumen Glühlampe LED
2600 lm 150 W 25 – 28 W
1600 lm 100 W 16 – 20 W
1100 lm 75 W 9 – 13 W
800 lm 60 W 8 -12 W
450 lm 40 W 6 – 9 W

Sie können diese Tabelle beim Übergang von Glühlampen- zu LED-Beleuchtung verwenden. Wenn Sie beispielsweise in Ihrem Zimmer eine 75-W-Glühbirne verwendet haben, können Sie diese durch eine 1100-lm-LED-Leuchte ersetzen, ohne Kompromisse bei der Helligkeit einzugehen. Das Diagramm zeigt Ihnen auch, wie viel Energie Sie durch die Verwendung von LED-Lichtleisten sparen.

Leuchter

Während Lumen verwendet werden, um die Helligkeit von weißem Licht zu messen, werden Millicandelas (mcd) normalerweise verwendet, um die Helligkeit von farbigem LED-Licht zu messen. Eine Candela ist das Maß für das gesamte erzeugte und in eine Richtung gerichtete Licht.

Lumen misst die Helligkeit des Lichts über alle Wellenlängen hinweg. Alle Wellenlängen ergeben zusammen weißes Licht, daher sind Lumen ein genaueres Maß für Weißlicht-LED-Streifen. Candelas messen die Gesamthelligkeit des Lichts in einer einzelnen Wellenlänge, daher sind sie eine bessere Metrik, um farbige LED-Streifen zu messen.

Sie können Millicandela leicht in Lumen umrechnen, aber das gibt Ihnen eine ungenaue Ablesung der Helligkeit von farbigen LED-Lichtstreifen. Da Lumen Lichtwellenlängen über alle Farben im sichtbaren Spektrum hinweg messen, ist der Lumenwert von farbigen LED-Lichtstreifen täuschend niedrig. Tatsächlich wäre der farbige Lichtstreifen genauso hell wie eine Weißlichtversion desselben Streifens.

Lux

Lux ist eine weniger verwendete Metrik zur Messung der LED-Helligkeit. Lux misst, wie stark eine Lichtquelle ein Objekt oder einen Arbeitsplatz beleuchtet, der sich einen Meter von der Lichtquelle entfernt befindet. Mit anderen Worten, Lux misst die Anzahl der Lumen pro Quadratmeter.

Lux sagt Ihnen, wie viel Leuchtdichte Ihr LED-Lichtstreifen erzeugen wird. Dies hilft Ihnen zu verstehen, wie viel Licht Sie tatsächlich in einem von LED-Streifen beleuchteten Raum oder Fahrzeug sehen werden. Neben der Lichtquelle hängt der Lux-Wert auch vom Reflexionsgrad ab, der in einem beliebigen Raum auftritt.

Diese Metrik ist nützlich, wenn Sie einen großen Raum wie ein Lagerhaus oder einen großen Raum mit vielen Möbeln beleuchten. Es eignet sich auch hervorragend zum Messen der Wirksamkeit von LED-Lichtleisten, die in Fahrzeugen wie Autos und Flugzeugen verwendet werden.

Was ist vor der Auswahl der Helligkeit des LED-Streifens zu beachten?

Nachdem Sie nun wissen, wie man die Helligkeit eines LED-Streifensets misst, werfen wir einen Blick auf die Faktoren, die Sie vor dem Kauf berücksichtigen müssen.

Wo installieren

Länge, Form, Farbe und Helligkeit eines LED-Lichtstreifens hängen von seiner Verwendung ab. Der erste Schritt zur Entscheidung über die Helligkeit eines Lichtstreifens besteht darin, seine Anwendung zu bestimmen. Beispielsweise erfordert eine Akzentbeleuchtung eine andere Art von LED-Streifen als eine Arbeitsbeleuchtung oder eine indirekte Beleuchtung.

Eine weitere Überlegung ist, ob Sie den LED-Streifen im Innen- oder Außenbereich installieren. Auch die Gesamtfläche und die Art des Raums sind wichtig. Beispielsweise erfordern farbige LED-Streifen für Beschilderungen eine andere Helligkeit als Weißlicht-LED-Streifen zur Beleuchtung eines Spiegels.

Farbe

Die Bestimmung der Helligkeit von LED-Streifen hängt auch von der gewünschten Farbe der Beleuchtung ab. Helle, warmfarbige LED-Streifen sehen anders aus als helle, kühlfarbige. Die Entscheidung für die Art des gewünschten Effekts hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Helligkeit von LED-Leuchten.

Faktoren, die die Helligkeit von LED-Streifen beeinflussen

Die Helligkeit von LED-Lichtbändern hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie sich diese Faktoren auf die Helligkeit des LED-Streifens auswirken und wie Sie den richtigen LED-Streifen für Ihre Bedürfnisse finden.

LED-Effizienz

Die LED-Effizienz bezieht sich auf die Lumen plus Leuchtkraft jedes LED-Emitters. Wie bereits erwähnt, bestimmen Lumen das Gesamtlicht, das von einem einzelnen LED-Emitter emittiert wird. Bei LED-Streifen geben Lumen normalerweise das Licht an, das von einem Fuß des Streifens ausgestrahlt wird. Je höher die Lumenzahl, desto heller das vom LED-Streifen abgegebene Licht.

Um die Leuchtkraft jedes LED-Emitters zu bestimmen, überprüfen Sie seine Lux-Bewertung. Dies sagt Ihnen, wie hell das erzeugte Licht im Vergleich zu natürlichem Licht ist. Lumen und Lux ​​zusammen geben Ihnen eine bessere Vorstellung von der Helligkeit, die Sie mit einem LED-Lichtstreifen erreichen können.

Sie können wählen, ob Ihr Raum so hell aussehen soll, wie Sie möchten. Aber hier ist ein Leitfaden, der Ihnen bei der Auswahl des richtigen LED-Streifens helfen wird:

Beleuchtungsaufgabe Empfohlene Lumen
Akzentbeleuchtung (Treppe, Pool) 150-250 lm/ft
Arbeitsplatzbeleuchtung in der Nähe (Lampen, Unterschrank) 175-550 lm/ft
Distant Task Lighting (Decke) 350-1200 lm/ft
Indirekte Beleuchtung (Hintergrundbeleuchtung) 375-1200 lm/ft
Beschilderung (Werbetafeln) 500-1200 lm/ft

LED-Dichte und Tonhöhe

Die LED-Dichte bezieht sich auf die Anzahl der LEDs auf einem einzelnen Streifen. Dies kann pro Fuß oder pro Meter gemessen werden. Die LED-Dichte ist eine bessere Metrik, um die Helligkeit von LED-Streifen zu messen. Je größer die Anzahl der LEDs auf einem Streifen ist, desto heller wird das Licht, das er erzeugt.

Der LED-Abstand gibt den Abstand zwischen zwei LEDs auf einem Streifen an. Ein größerer Abstand bedeutet, dass es sichtbare Hotspots und dunkle Flecken im Streifen gibt, wodurch das Licht diffuser erscheint. Werfen Sie einen Blick auf die folgende Tabelle, um zu sehen, wie Sie die LED-Dichte zur Bestimmung der Helligkeit verwenden können.

LED-Dichte LEDs pro Fuß und Meter
Geringe Dichte 9 LEDs pro Fuß – 30 LEDs pro Meter
Mittlere Dichte 22 LEDs pro Fuß – 72 LEDs pro Meter
Hohe Dichte 36 LEDs pro Fuß – 120 LEDs pro Meter

Mehrere LED-Streifen mit niedriger Dichte können Ihnen dabei helfen, die gleiche Helligkeit zu erreichen wie mit einem einzelnen LED-Streifen mit hoher Dichte. Die Wirkung der beiden wird jedoch unterschiedlich sein.

LED-Leistung

Die LED-Leistungsaufnahme gibt an, wie viel Strom ein LED-Streifen verbraucht. Dies hilft Ihnen, die für Ihre LED-Leuchten benötigte Stromversorgung zu bestimmen. Die Leistungsaufnahme hochwertiger LED-Leuchten sollte mehr als 4 Watt pro Fuß oder 15 Watt pro Meter betragen. Die Leistungsaufnahme einer LED-Lichtleiste hilft Ihnen auch bei der Bestimmung der Stromkosten.

Ein weiterer Faktor, der sich auf die Helligkeit und Langlebigkeit von LEDs auswirkt, ist die Feststellung, ob einzelne LEDs übersteuert werden. Sie können dies überprüfen, indem Sie die LED-Wattleistung pro Fuß durch die Streifendichte pro Fuß dividieren. Die einzelnen LEDs sollten nicht mit mehr als je 0,2 W angesteuert werden.

Bestimmung der Netzteil Die Stromaufnahme durch den LED-Streifen ist so einfach wie die Multiplikation der Stromaufnahme des LED-Streifens pro Fuß mit der Streifenlänge. Wenn die Leistungsaufnahme für Ihren LED-Lichtstreifen beispielsweise 5 W pro ft beträgt und die Länge des LED-Streifens 5 ft beträgt:

Energieversorgung = 5 W Stromverbrauch pro ft × 5 ft Streifenlänge = 25 Watt

LED-Streifenlänge

Die Länge des LED-Streifens bestimmt auch seine Helligkeit. Wenn der Abstand zwischen dem LED-Lichtstreifen und der Stromquelle mehr als 20 Fuß beträgt, tritt manchmal ein Phänomen auf, das als Spannungsabfall bezeichnet wird. Der Abschnitt des LED-Streifens, der am weitesten von der Stromquelle entfernt ist, gibt mehr diffuses Licht ab als der Rest des Streifens. Es kann sogar flackern und vollständig absterben.

Um dies zu beheben, müssen Sie Folgendes tun:

Verwenden Sie einen dickeren Draht zwischen der Stromquelle und dem LED-Streifen

Verwenden Sie eine parallele Verbindung, um verschiedene Streifen entlang derselben Strecke mit Strom zu versorgen

Verwenden Sie eine parallele Verbindung, um verschiedene Streifen entlang verschiedener Läufe mit Strom zu versorgen

Verwenden Sie getrennte Netzteile in verschiedenen Bereichen

In der Regel verlieren 12-V-betriebene LED-Streifen schneller an Spannung als 24-V-betriebene. Wählen Sie also, wann immer möglich, 24-V-betriebene LED-Lichtleisten.

Kapitel 7:Wie findet man eine zuverlässige Fabrik für LED-Streifen?

lightstec-led-linear-lichtmaterial-herstellerLED-Bandleuchten sind heutzutage der letzte Schrei. Lichtdesigner wählen LED-Streifen zur Beleuchtung von Wohn-, Gewerbe- und Industrieräumen, weil sie einfach zu installieren, effizient und gut aussehen.

Die Suche nach dem richtigen Hersteller von LED-Streifen kann Ihnen bei der Auswahl der besten LED-Streifenprodukte helfen, mit denen Sie mehr Geld gewinnen können. Wir haben eine Checkliste zusammengestellt, worauf Sie bei einem achten sollten Zuverlässiger Hersteller von LED-Streifen.

Wie man LED-Streifen finden Fabrik?

Hersteller von LED-Streifen sind nicht so schwer zu finden. Eine einfache Suche bei Google kann Ihnen helfen, viele zu finden. Allerdings sind nicht alle Hersteller von LED-Leuchten gleich. Hier sind einige der Möglichkeiten, wie Sie LED-Streifen finden und kaufen können.

1. Online Webseiten (Amazon, Ali Baba, etc.)

Das Internet ist voll von E-Commerce-Websites, die Käufer und Verkäufer zusammenbringen. Einige der bekannteren sind Amazon, Alibaba, eBay, AliExpress, Newegg und Overstock. Das Auffinden von LED-Leuchten auf diesen Websites ist so einfach wie das Eingeben dessen, was Sie benötigen, und das Durchsuchen der Ergebnisse.

Vorteil:

Vielfalt: Diese Websites beherbergen eine große Auswahl an Verkäufern aus der ganzen Welt. Das bedeutet, dass Sie Zugang zu einer großen Auswahl an LED-Beleuchtungsprodukten erhalten.

Einfacher Zugriff: Jeder mit einem Desktop/Smartphone kann auf diese Websites zugreifen, sodass Sie die benötigten LED-Leuchten einfach bestellen können.

Kostengünstig: Einige Websites wie AliExpress ermöglichen es Verkäufern und Käufern, miteinander zu interagieren. Das bedeutet, dass Sie über den Preis verhandeln können. Sie können LED-Lichtleisten auch auf Websites kaufen, die über ein auktionsbasiertes Verkaufssystem wie eBay verfügen.

Mangel:

Unzuverlässige Qualität: Der größte Nachteil beim Kauf von LED-Leuchten auf diesen Websites besteht darin, dass keine Garantien angeboten werden. Sie wissen nicht, was Sie bekommen, bis es geliefert wird. Es besteht immer die Möglichkeit, defekte Streifen oder die falsche Größe und Form von Lichtern zu bekommen.

Versteckte Kosten: Da diese Websites Vermittler für Verkäufer sind, müssen Sie zusätzliche Kosten zahlen, um Ihre Artikel zu erhalten. Sie können sich für einen Preis für Ihre LED-Streifen entscheiden, nur um einige zusätzliche Kosten an der Kasse hinzuzufügen.

Kein Kundendienst: Sobald Ihre LED-Leuchten geliefert werden, ist der Verkäufer von jeglicher Verpflichtung befreit. Sie müssen also alle Fehlfunktionen oder Störungen selbst beheben.

2. LED-Streifenlicht Fabrik Webseiten

Verkäufer von LED-Lichtleisten auf E-Commerce-Websites können Hersteller, Lieferanten oder Einzelpersonen sein. Um sicherzustellen, dass Sie qualitativ hochwertige LED-Leuchten erhalten, die Ihren Anforderungen entsprechen, ist es besser, sich an LED-Hersteller zu wenden, die Experten auf diesem Gebiet sind. Eine Möglichkeit, diese Hersteller ausfindig zu machen, besteht darin, einen Blick auf ihre Websites zu werfen.

Vorteil:

Informationen: Die Websites von LED-Herstellern enthalten normalerweise eine Menge Informationen zu den Produkten, die sie verkaufen. Dies kann Ihnen helfen, die richtigen LED-Leuchten für Ihre Bedürfnisse zu identifizieren.

Sicherheitszertifizierungen und Testberichte: Führende Hersteller von LED-Leuchten geben Auskunft darüber, wie sie ihre Produkte zur Qualitätssicherung testen. Sicherheitszertifizierungen und Testberichte helfen Ihnen, die Legitimität und Professionalität eines Unternehmens einzuschätzen. Auf unserer Website finden Sie beispielsweise unseren gesamten LED-Herstellungs- und Testprozess, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

Beratung und Kundensupport: Da LED-Hersteller Experten auf ihrem Gebiet sind, können sie Ihnen bei der Auswahl des richtigen LED-Produkts gemäß Ihren Anforderungen helfen. Die besten Hersteller von LED-Lichtleisten bieten Kundensupport, um Ihre Fragen zu beantworten.

Mangel:

Kommunikation: Wie bei jedem anderen Kauf besteht die Möglichkeit der Kommunikation zwischen Ihnen und dem LED-Hersteller. Sie können am Ende einen LED-Lichtstreifen haben, der Ihren Anforderungen nicht entspricht.

3. Lokales LED-Streifenlicht Einzelhändler

Lokale Hersteller und Lieferanten von LED-Lichtleisten sind ebenfalls eine gute Option, um LED-Leuchten zu kaufen. Sie können im Internet oder in der Lokalzeitung nach LED-Herstellern in Ihrer Nähe suchen und ihnen einen Besuch abstatten.

Vorteil:

Qualitätssicherung: Der Besuch eines physischen Geschäfts gibt Ihnen die Möglichkeit, LED-Produkte persönlich zu prüfen und dasjenige auszuwählen, das Ihren Anforderungen entspricht.

Anleitung: Hersteller von LED-Lichtleisten geben Ihnen Informationen aus erster Hand zu allen Produkten und helfen Ihnen dabei, das für Sie perfekte Produkt zu finden.

Kundendienst: Etwaige Störungen oder Lieferverwechslungen können leicht behoben werden, da Sie das Geschäft besuchen und das Problem beheben lassen können.

Mangel:

Mangelnde Vielfalt: Lokale Geschäfte führen möglicherweise keine große Auswahl an LED-Lichtleisten und -Leuchten. Vor allem, wenn es sich lediglich um Lieferanten und nicht um Hersteller handelt. Die Produktverteilung kann von Filiale zu Filiale und von Filiale zu Filiale unterschiedlich sein.

Unzugänglichkeit: Es besteht immer die Möglichkeit, dass Sie keinen LED-Hersteller in Ihrer Nähe finden. Möglicherweise finden Sie ein Geschäft, das sich weit von Ihrem Zuhause und/oder Arbeitsplatz entfernt befindet. In diesem Fall wäre es unbequem, das Geschäft häufig zu besuchen, und könnte die Vorteile des Besuchs insgesamt beeinträchtigen.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie den besten LED-Streifen finden Fabrik Online

Es mag eine einfache Aufgabe sein, aber es kann schwierig sein, online zuverlässige Hersteller zu finden. Mit all den Informationen, die im Internet verfügbar sind, können die Dinge überwältigend werden und dazu führen, dass Sie Ihren Schwung verlieren. Um Sie auf dem Laufenden zu halten, finden Sie hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, was Sie tun sollten, wenn Sie online nach einem vertrauenswürdigen Hersteller suchen.

Schritt 1:Klar wissen Anfrage

Bevor Sie mit der Suche und Kontaktaufnahme mit Lieferanten beginnen, müssen Sie bestimmen, welche Art von LED-Band Sie möchten. Sie sind sich nicht sicher, welcher LED-Streifen der richtige für Sie ist? Lesen Sie unsere Kaufberatung für LED-Streifen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Immer noch verwirrt? Wenden Sie sich an uns und unser Expertenteam hilft Ihnen bei der Auswahl der perfekten LED für Ihre Anforderungen.

Sie müssen eine klare Vorstellung davon haben, was Sie wollen, denn das hilft Ihnen bei der Suche nach dem besten LED-Hersteller. Dies ist wichtig, denn obwohl LED-Hersteller verschiedene Arten von LED-Leuchten herstellen, produzieren sie möglicherweise nicht die gewünschte.

Zu wissen, welche Art von LED-Lichtleisten Sie möchten, hilft Ihnen auch dabei, die Qualität von LED-Produkten auf den Websites von LED-Herstellern zu ermitteln. Sie können Ihre Anforderungen an die auf den Herstellerwebsites genannten LED-Produktmerkmale abgleichen. Dies hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob ein Hersteller qualitativ hochwertige LED-Produkte herstellt.

Schritt 2: Recherchieren Sie den Markt

Der effektivste Weg, Hersteller von LED-Lichtleisten zu finden, besteht darin, online nach ihnen zu suchen. Eine einfache Google-Suche kann Ihnen helfen, Dutzende von LED-Herstellern in Ihrer Nähe zu finden. Sie können Schlüsselwörter wie „Hersteller von LED-Streifen“, „Lieferanten von LED-Streifen“, „Großhändler für LED-Streifen“ usw. verwenden. Schauen Sie sich mindestens die ersten drei Seiten Ihrer Google-Suche an. Dies liegt daran, dass LED-Hersteller und Fabrikseiten in der Regel weiter unten auf den Suchseiten zu finden sind.

Wir empfehlen, auch einige spezifische Keyword-Suchen durchzuführen. Sie können beispielsweise nach „Flexible LED Strip Lights“, „3528 LED Strip“, „5050 LED Strip“, „Silicone LED Neon Strips“, „RGB LED Strip Lights“ und mehr suchen. Eine spezifische Schlüsselwortsuche hilft Ihnen, die LED-Hersteller einzugrenzen, die dieses bestimmte LED-Produkt herstellen.

Eine gezielte Stichwortsuche kann Ihnen auch bei der Suche nach LED-Herstellern und Werksstandorten helfen. Verwenden Sie Schlüsselwörter wie „Herstellungsprozess von LED-Streifen“, „LED-Lichtqualitätstests“, „LED-Stromversorgung“ und mehr. Dies wird Ihnen helfen, Wiederverkäufer und Lieferanten auszusortieren und führt Sie zu den Websites von LED-Herstellern.

Schritt 3: Analysieren Der Zulieferer

Jetzt, da Ihre Online-Suche einige Ergebnisse geliefert hat, müssen Sie jede Website des LED-Herstellers abschätzen, um zu sehen, welche die beste ist. Hier sind einige der Faktoren, die Sie für jeden LED-Hersteller berücksichtigen müssen:

Vielfalt

Die besten Hersteller von LED-Streifen bieten eine Vielzahl von LED-Produkten. Darüber hinaus bieten sie auch LED-Lichtbatterien, Montagehalterungen und Installationskits an. Unsere Palette an LED-Streifenprodukten umfasst flexible, silikon- und starre LED-Streifen sowie LED-Streifen-Controller, Netzteile, Streifenverbinder und Aluminiumprofile.

Information

Gute LED-Hersteller haben auf ihren Websites jede Menge relevante Informationen zu ihren Produkten. Informationen zu Lumen, Leistung, Größe, Farbe, Funktionen und QS-Tests sind beim Kauf von LED-Streifen sehr wichtig. Wenn Sie diese Informationen nicht auf der Website eines LED-Herstellers finden, können Sie nicht entscheiden, ob dessen Produkte für Sie geeignet sind.

Die Unterstützung

Der Kundendienst macht oder bricht Ihr Einkaufserlebnis bei LED-Leuchten. Gute LED-Hersteller bleiben während des gesamten Kaufzyklus mit ihren Kunden in Kontakt. Sie bieten After-Sales-Support, um sicherzustellen, dass Ihre LED-Lichtleisten einwandfrei funktionieren. Sie helfen auch bei der Lösung von technischen oder lieferbezogenen Problemen, die auftreten können.

Einfache Bedienung

Ein reibungsloser Kaufvorgang macht die Kunden glücklich und erhöht die Chance auf einen Wiederholungskauf. Die führenden Hersteller von LED-Leuchten machen den Prozess der Auswahl und des Kaufs von LED-Leuchten nahtlos und benutzerfreundlich.

Empfänglichkeit

Gute Hersteller von LED-Lichtleisten sind immer offen und ansprechbar für ihre Kundschaft. Sie liefern Ihnen alle relevanten Informationen zu den technischen und ästhetischen Elementen der LED-Beleuchtung. Sie hören sich Ihre Anforderungen an und helfen Ihnen bei der Auswahl entsprechender LED-Lichtprodukte.

Anpassung

Vielleicht möchten Sie Ihrer neuen individuellen Treppe LED-Leuchten hinzufügen oder dem Spiegel in Ihrem Schönheitsraum LED-Hintergrundbeleuchtungen hinzufügen. Ihre neuen Turnschuhe brauchen vielleicht LED-Lichter, um eine Party aufzupeppen, oder Sie möchten vielleicht sogar mit einem LED-Lichterkostüm experimentieren. Ein guter Hersteller von LED-Leuchten sollte Ihnen dabei helfen. Werfen Sie einen Blick auf einige unserer kundenspezifischen LED-Streifendesigns, damit sich Kunden inspirieren lassen können.

Schritt 4: Kurz listen Sie Ihre auf Anbieter

Wenn Sie Ihre Lieferanten eingrenzen, sparen Sie viel Zeit bei der endgültigen Entscheidung. Die folgenden Faktoren müssen Sie berücksichtigen, wenn Sie Ihre Hersteller in die engere Wahl ziehen:

Fabrik gegen Handelsunternehmen – Es ist besser, direkt mit einer Fabrik zusammenzuarbeiten, weil sie günstiger sind. Überprüfen Sie die Seite „Über uns“ und den Standort der Fabrik.

Maschinenqualität – Es ist zwingend erforderlich, dass jeder Hersteller über leistungsstarke Maschinen verfügt. Damit soll sichergestellt werden, dass nur qualitativ hochwertige und zuverlässige Produkte hergestellt werden. Gehen Sie auf die Seite „Herstellungsprozess“, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie sie den Herstellungsprozess handhaben.

Gründungsdatum – Fabriken, die seit vielen Jahren im Geschäft sind, sind meistens zuverlässig. Dies bedeutet auch, dass sie über ausgezeichnete Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Kunden verfügen. Außerdem sind sie höchstwahrscheinlich finanziell stabil.

Qualitätskontrolle – Einige Hersteller führen nur einen Qualitätssicherungsprozess durch, der für einige Produkte nicht geeignet ist. Beachten Sie, dass je mehr Qualitätssicherungsprozesse der Hersteller durchführt, desto besser. Dies bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, dass ihre Produkte Mängel aufweisen, geringer ist.

Transaktionsebene und Anzahl der Transaktionen – Da Alibaba wahrscheinlich die bekannteste B2B-Site ist, werden wir diese Faktoren einbeziehen. Die Transaktionsebene stellt die Bewertungen dar, die Kunden ihren Herstellern geben. Eine hohe Punktzahl bedeutet, dass der Hersteller viele zufriedene Kunden hat. Die Transaktionsebene gibt die Anzahl der erfolgreichen Bestellungen an.

Schritt 5: Kontakt Die Ausgewählt Fabrik

Nachdem Sie Ihre potenziellen Hersteller ausgewählt haben, müssen Sie jeden von ihnen kontaktieren, um mehr zu erfahren. Hier sind die Dinge, die Sie abdecken müssen, wenn Sie mit ihnen sprechen:

Erkundigen Sie sich nach MOQ oder Mindestbestellmengen. Bevor Sie sie kontaktieren, müssen Sie bereits eine Schätzung haben, wie viel und wie oft Sie kaufen werden.

Fragen Sie nach ihren Angeboten, um zu prüfen, ob sie innerhalb Ihres Budgets liegen.

Wenn Sie mit den Kosten einverstanden sind, fragen Sie nach Mustern. Dies dient dazu, zu überprüfen, ob die Produktqualität und die Materialien Ihren Erwartungen entsprechen. Informieren Sie Ihren Hersteller, dass Sie die Verhandlung erst nach Prüfung der Muster fortsetzen können.

Fazit

LED-Streifenlicht ist ein beliebtes Beleuchtungsmaterial. Wir müssen mehr über LED-Streifenlicht wissen. Wenn Sie dann LED-Streifenlicht verwenden oder LED-Streifenlicht kaufen, können wir wissen, welches das richtige ist, das wir kaufen müssen.

Und da es viele Verkäufe auf dem Markt gibt, müssen wir die zuverlässige LED-Fabrik auswählen. Die richtige Fabrik wird während unseres Beleuchtungsgeschäfts hilfreich sein.

Dieser Beitrag ist hilfreich für LED-Anfänger, um einige Erfahrungen mit LED-Streifenlicht zu sammeln.

Manager Director-Jerry

Über den Autor
JerryHu
Gründer von Lightstec.Ingenieurabschluss.Mehr als 13 Jahre Berufserfahrung im LED-Beleuchtungsgeschäft.Vertraut mit der Herstellung von LED-Beleuchtungsprodukten.Dieser Blog teilt Ihr Wissen und Ihre Lösungen in der LED-Beleuchtung.

13 Gedanken zu „Anleitung für Anfänger mit LED-Bandlicht“

  1. Heute möchte ich Ihnen unser neu veröffentlichtes Produkt LED Neon Flexible Strip Light vorstellen. Es ist weit verbreitet für Architekturkonturen, Werbung, Platzböden, Treppengeländer, Schwimmbäder, Grashöfe, Tanzsäle, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Weinschränke, Böden und andere Orte.

    Merkmale:
    1- Hohe Flexibilität, UV-Schutz, hoher Korrosionsschutz.
    2- 5 Typen in verschiedenen Größen, geeignet für verschiedene Installationsprojekte.
    Abmessungen: 12 * 20 mm / 16 * 16 mm / 10 * 23 mm / 10 * 10 mm / 6 * 12 mm
    3- Weicher Lichteffekt, einheitliche Farbe, punktfreie Installation.
    4-Farben umfassen verschiedene Einzelfarben und RGB.
    5- Normale Verpackung ist 5M/Rolle für antistatische Folienbeutel, jede Länge kann bei Bedarf angepasst werden.
    6- IP67 Wasserdicht, Garantie 3 Jahre.

    Proben sind bereit für Ihren Test. Bei Interesse können Sie mich gerne kontaktieren. Vielen Dank im Voraus.

    Antworten
  2. Ich bin Gavin Liang von einer Beleuchtungsfirma in China. Wir produzieren LED-Beleuchtungen für die Hintergrundbeleuchtung von Kästen und Schildern. Unten ist unser Update-Angebot für 5730 LED-Module für Ihre Betrachtung.
    LED-Beleuchtungsmodul für Leuchtbuchstaben und Leuchtkästen
    SMD5730 3 LEDs
    Spannung: 12 V Gleichstrom
    Lichtquelle: SMD5730 50-55LM
    Leistung: 0,72 W
    LED-Menge: 3 LEDs
    Wasserdicht: IP68
    Garantie: 2 Jahre
    Farbe: Weiß, Rot, Grün, Blau

    Antworten
  3. 5050 LED-Streifen einfarbig oder RGB-Farbe
    60 LED-Einheiten 14,4 W pro Meter
    50000 Stunden Lebensdauer
    Energieeffizient
    Flexibel, schneidbar, wiederverbindbar,
    Die wasserdichte Version ist verfügbar
    3M Klebeband auf der Rückseite, einfache Installation
    Verdeckte Voutenbeleuchtung hinter der schwebenden Decke;
    Achitecturallights für Baldachin, Korridor, Fenster, Torbogen;
    Hintergrundbeleuchtung und Kantenbeleuchtung für Schilder;
    DIY-Leuchten für die Heimdekoration;
    Weg- und Konturmarkierung;
    Dekorative Lichter für Urlaub, Event, Show, Ausstellung usw.
    Angebotsblatt

    Antworten
  4. Guten Tag.
    Haben Sie ein Projekt, das LED-Flutlicht mit großer Leistung benötigt?
    Unten ist unsere neu eingetroffene LED-Sportbeleuchtung, hier teile ich Sie als Referenz.

    Figuren,

    Reines Aluminium, verbessert den Wärmeableitungseffekt
    All-in-one Design, compact & mini lamp body
    Abstrahlwinkel: 10/20/40/Asymmetrisch
    Maximale Leistung, jedes Modul kann eine maximale Leistung von 480 W haben
    Gutes Design und perfektes Handwerk
    Wettbewerbsfähiger Preis, 500 W 228 $ 1000 W 406 $ 2000 W 740 $

    Wenn Sie Interesse an diesem Produkt haben, können Sie uns gerne eine Nachricht hinterlassen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Cookie-Einstellungen aktualisieren